Anzeige

Fussball

Aicher stürmen den Betzenberg

24.08.2018, Von Uwe Bauer und Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Qualifikation: 3:1-Sieg in Neuenhaus – Türkspor kommt in Weilheim unter die Räder – Kunau trifft dreimal

Von den 13 Teams aus dem Raum Nürtingen, die in die Qualifikation für die erste Runde des Bezirkspokals mussten, sind gleich acht auf der Strecke geblieben. Unter anderem der TSV Neuenhaus, der das Aichtalderby gegen den SV 07 Aich mit 1:3 verlor.

Da war die Welt für den TSV Neuenhaus noch in Ordnung: Manuel Bahle umkurvt den Aicher Torhüter und trifft zum 1:0. Am Ende jubelten im Derby aber die Aicher. Foto: Holzwarth
Da war die Welt für den TSV Neuenhaus noch in Ordnung: Manuel Bahle umkurvt den Aicher Torhüter und trifft zum 1:0. Am Ende jubelten im Derby aber die Aicher. Foto: Holzwarth

Türkspor Nürtingen 73 kam beim TSV Weilheim II mit 2:7 unter die Räder, der TSGV Großbettlingen handelte sich gegen den TSV Notzingen II eine unerwartete 3:4-Niederlage ein. Knapp, aber verdient mit 3:2 setzte sich der FC Frickenhausen gegen die SGM Reudern/Oberensingen durch. Die SGM Neuffen/Kohlberg (4:2 gegen den SV Nabern II) und der TSV Raidwangen II (3:0 im Derby beim TSV Altdorf II) stehen in der ersten Runde, dagegen kassierte der TSV Wendlingen mit dem Schlusspfiff das 3:4 gegen den TB Ruit II. Auch der FV 09 Nürtingen II musste beim 2:4 bei den SF Dettingen II die Segel streichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball

Der FCF jubelt nach Köngener Patzer

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Frickenhausen baut Vorsprung auf vier Zähler aus – SGEH verlässt die Abstiegsregion – TSVN geht baden

Der Ostermontag ist gestern zum Festtag für den FC Frickenhausen geworden. Der Tabellenführer der Bezirksliga hat mit einem souveränen 4:0-Heimsieg über den FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten