Fussball

Acht Treffer lassen Nullneuner jubeln

01.09.2014 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Nürtinger Kantersieg – Neckartailfingen unterliegt in „Wasserschlacht“ – Wendlingen verliert 1:5

Der FV 09 Nürtingen kommt immer besser in Fahrt: Gegen den FC Rechberghausen feierten die Nullneuner einen 8:1-Kantersieg. Manuel Klingenfuß und Alex König trafen jeweils zweimal ins Schwarze. Allesamt ohne Punkte blieben am dritten Spieltag der TSV Neckartailfingen, der TSV Wendlingen und der FC Frickenhausen II.

Benjamin Frimmel ist vor RSK-Keeper Moritz Fellhuber am Ball, das Leder findet aber nicht den Weg ins Netz. Die Gäste von der Katharinenlinde brachten dem TSV Neckartailfingen auf dessen Geläuf die erste Saisonniederlage bei. Foto: Thomys
Benjamin Frimmel ist vor RSK-Keeper Moritz Fellhuber am Ball, das Leder findet aber nicht den Weg ins Netz. Die Gäste von der Katharinenlinde brachten dem TSV Neckartailfingen auf dessen Geläuf die erste Saisonniederlage bei. Foto: Thomys

Erstmals in dieser Saison musste indes eine Paarung witterungsbedingt abgesagt werden: Beim TSV Wäldenbronn-Esslingen konnte nach anhaltenden Regengüssen nicht gespielt werden. Auch der erste Trainer hat sein Amt aufgegeben: Beim Landesliga-Absteiger VfL Kirchheim hörte Mario Kienle noch vor der gestrigen 1:4-Niederlage der Kirchheimer gegen den FV Neuhausen auf (siehe nebenstehenden Artikel).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten