Fussball

Abstiegsknaller in Wendlingen

24.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Weil es vier Direktabsteiger gibt, steht TSVW gegen Kuchen unter Erfolgszwang

Nachdem mit dem FC Heiningen der diesjährige Meister in der Bezirksliga Neckar-Fils feststeht, kann sich der VfL Kirchheim II am vorletzten Spieltag mit einem Erfolg beim Tabellenschlusslicht TV Unterboihingen den zweiten Platz vorzeitig sichern. Im Tabellenkeller tobt indes der Abstiegskampf. Im Blickpunkt: Das Abstiegsduell des TSV Wendlingen gegen den FTSV Kuchen.

Mit einem 3:1-Erfolg hat sich der FC Heiningen vor anderthalb Wochen im Wörth-Stadion die Meisterschaft gesichert – ausgerechnet beim FV 09 Nürtingen, der vor der Saison selbst als Titelanwärter gehandelt worden war. 09-Spielleiter Rainer Woernle nimmt es sportlich. „Die Heininger haben sich als sympathische Truppe präsentiert“, sagt Woernle. „Und bei uns war die Luft raus.“ Dass der VfL Kirchheim II bei seiner 0:1-Niederlage gegen den TSV Wendlingen erneut gepatzt hat und man in der Tabelle mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den Tabellenzweiten herangerückt wäre, spielt für ihn keine Rolle. „Es ist müßig, über ‚hätte, wenn und aber‘ zu spekulieren“, sagt Woernle und richtet den Blick auf das Duell mit dem Viertplatzierten TSV Berkheim. „Wir wollen gewinnen, um den dritten Rang perfekt zu machen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten