Fussball

Absagen nerven Konopka

04.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: TSVO-Duell ist ein echtes Spitzenspiel

Der TSV Oberboihingen und der TSV Wolfschlugen sind heiß auf die Runde: Während der TSVO den schweren Gang zum Derby bei Spitzenreiter TSV Oberensingen antritt, möchte der TSVW zu Hause gegen den TSV RSK Esslingen II punkten. Kellerkind TSV Köngen II ist gegen den Tabellendritten TSG Esslingen nur Außenseiter.

Für die Köngener wird’s langsam richtig eng. Mit der Niederlage im „Sechs-Punkte-Spiel“ beim direkten Konkurrenten GFV Odyssia Esslingen (1:2) fehlen den Grünhemden bereits fünf Punkte auf den Relegationsplatz. „Eine große Herausforderung“, wie Trainer Marcel Süßer weiß. „Vor allem müssen wir uns nun Woche für Woche mit der A-Jugend kurzschließen.“ Denn mit Nico Kohn fällt der nächste Spieler wohl für lange Zeit aus (vermutlich schwere Knieverletzung), sein Bruder Marco muss ebenfalls in die Röhre aufgrund von Knieproblemen. Süßer bleibt dennoch positiv: „Die TSG ist der Favorit, aber wenn wir sie lange genug vom Tor weghalten, wird es eine heiße Kiste.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten