Fussball

9561 Einsätze in drei JahrenGuidara führt die Liste an

05.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Drei-Jahres-Turnus findet die Hauptversammlung der Schiedsrichtergruppe Nürtingen statt. Die am vergangenen Freitagabend in Frickenhausen im Omni vorgelegten Bilanzen beziehen sich somit auf den Zeitraum von 2015 bis 2017. In diesen drei Jahren hatten die Unparteiischen aus der Nürtinger und Kirchheimer Region insgesamt 9561 Einsätze.

Eine Frau führt dabei die Hitparade bezüglich häufigster Spiele an: Serafina Guidara (Foto: Elbe), aus Köngen stammend und in Lichtenwald wohnend, leitete 224 Partien, gefolgt von Jonah Hanak (VfB Neuffen, 204). Die Routiniers Daniel Geywitz (203), Janusz Szuta (172) und Adolf Gluiber (170) runden die Top-Fünf ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit