Fussball

5:2 – FCN feiert Titel

10.06.2013 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 3: TB Neckarhausen II gibt Rote Laterne ab

Der FC Nürtingen 73 kann endlich jubeln: Mit 5:2 gewann die Mannschaft von Spieltertrainer Israfil Kilic beim TSV Oberensingen II. Durch den 20. Sieg in dieser Spielzeit krönten die Nürtinger ihre starke Saison und nahmen als verdienter Meister den Wimpel entgegen. Nach einem 4:0-Erfolgserlebnis beim TSV Wendlingen II wartet auf den TSV Harthausen die Aufstiegsrelegation.

Der FC Nürtingen 73 (rot-weiße Trikots) ließ nichts mehr anbrennen. Foto: Urtel
Der FC Nürtingen 73 (rot-weiße Trikots) ließ nichts mehr anbrennen. Foto: Urtel

Die TB Neckarhausen II schlug im Kellerduell den FV Plochingen II mit 1:0. Damit reichten die Neckarhausener am letzten Spieltag die Rote Laterne an den FC Unterensingen weiter. Dieser unterlag beim TSV Wernau II mit 2:4. Der VfB Reichenbach II und der TSV Oberboihingen II trennten sich 1:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten