Fussball

42 Teams bewerben sich um fünf Titel bei den Juniorinnen

18.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Hallen-Bezirksmeisterschaft

Hallenfußball, der von den Juniorinnen des Bezirks geboten wird, genießt in Württemberg einen guten Ruf. Davon zeugen mehrere WFV-Meistertitel – aktuell sind die B-Juniorinnen des FV 09 Nürtingen noch WFV-Hallenmeister – und eine ganze Reihe hervorragender Platzierungen. Für die Vereine ist dies natürlich Ansporn, auch weiterhin auf hohem Niveau zu spielen.

In der Eduard-Mörike-Halle in Ötlingen sind am Wochenende bei den D-, C- und B-Juniorinnen jeweils zehn Mannschaften am Start, während sich bei den E-Juniorinnen sechs Mannschaften um den Titel des Hallen-Bezirksmeisters bemühen. Aus Kapazitätsgründen musste man die A-Juniorinnen auslagern. Diese ermitteln ihren Bezirksmeister am Samstag in der Sporthalle Am Berg in Wendlingen, wobei dieser Wettbewerb einer Regionalmeisterschaft gleichkommt, da hier auch Teams aus den Bezirken Kocher-Rems, Rems-Murr und Donau-Iller am Wettbewerb beteiligt sind.

Eine Änderung hat der Verbandsjugendausschuss in dieser Saison auch noch vorgenommen. Bei den B-Juniorinnen wird künftig kein Württembergischer Hallenmeister mehr ermittelt. Der Wettbewerb ist also mit den Bezirksmeisterschaften beendet. Dafür kommen ab diesem Winter die D-Juniorinnen in den Genuss, um die WFV-Hallenmeisterschaft zu spielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten