Fussball

18 Teams aus elf Vereinen

24.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft in Aichwald

Die besten Hallenteams der E-, D- und C-Junioren des Bezirks Neckar-Fils spielen am Sonntag in der Schurwaldhalle in Aichwald um Bezirkstitel und vordere Platzierungen. Bei der Endrunde verteilen sich die 18 Startplätze auf insgesamt elf Vereine, wobei sich allein der VfL Kirchheim in allen drei Altersklassen qualifiziert hat.

Ihm am nächsten kam der FC Eislingen, der ebenfalls drei Mannschaften, davon zwei bei den C-Junioren, ins Rennen schickt. Ebenfalls noch in zwei Altersklassen sind der TV Nellingen und der FC Esslingen vertreten. Neben den Bezirkstiteln werden noch die Tickets für die Teilnahme an der WFV-Hallenmeisterschaft vergeben – jeweils die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich.

Erwartungsgemäß haben sich zum großen Teil die auch in der Feldrunde führenden Mannschaften in den Teilkreisen durchgesetzt, außerdem haben sich wiederum alle Vorjahresmeister für die Endrunde qualifiziert.

Viele neue Gesichter sieht man dieses Jahr bei den C-Junioren, denn lediglich Titelverteidiger FC Eislingen und der letztjährige Dritte VfL Kirchheim sind erneut dabei. Einen Top-Favoriten gibt es eigentlich nicht und es hat sich auch bei den Kreismeisterschaften keine Übermannschaft herausgestellt. Alle haben berechtigte Hoffnungen und neben dem Können wird die Tagesform und das nötige Quäntchen Glück darüber entscheiden, wer am Ende auf den vorderen Plätzen einkommt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit