Fussball

09 gibt Punkte ab – Köngen profitiert

02.05.2013 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Wendlingen gewinnt Abstiegsduell gegen Grötzingen mit 3:1

Der FV 09 Nürtingen musste gestern nach seinem 2:2 beim Lokalderby gegen Neckartailfingen die Tabellenführung wieder an den TSV Köngen abgeben, der TSVK nämlich siegte kurz vor Schluss 4:3 bei der RSK Esslingen. Der TSV Wendlingen gewann das sogenannte Sechs-Punkte-Spiel im Abstiegskampf gegen Grötzingen mit 3:1.

Wendlingen (blaue Trikots) im Vorwärtsgang, Grötzingen war fast nur bei Standards gefährlich – die Lauterstädter fuhren einen 3:1-Sieg ein. Foto: Urtel
Wendlingen (blaue Trikots) im Vorwärtsgang, Grötzingen war fast nur bei Standards gefährlich – die Lauterstädter fuhren einen 3:1-Sieg ein. Foto: Urtel

Der AC Catania Kirchheim meldete sich im Abstiegskampf mit einem beeindruckenden 8:1 über Oberesslingen/Zell ebenfalls zurück. Auch die U 23-Reserve des VfL Kirchheim kam mit einem allerdings erwarteten 7:1 von Schlusslicht Dürnau zurück unter die Teck. Einen Zähler gegen den Abstieg ergatterte der FV Faurndau beim 1:1 in Donzdorf. Ebenfalls zu einem Auswärtszähler kam der FV Neuhausen durch ein 2:2 in Berkheim. Ohne Punkte blieb die SG Eintracht Sirnau und verlor gegen Eislingen 0:5. Der TV Nellingen siegte 3:0 gegen den TSV Wäldenbronn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball