Basketball

Zurück an der Tabellenspitze

12.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberliga-Damen der TG Nürtingen siegen mit 67:43 gegen die SV Böblingen und sind wieder Erster.

Nach einem deutlichen 67:43 (34:22)-Sieg im Rückspiel gegen die Damen der SV Böblingen und nach einem Ausrutscher des bisherigen Tabellenführers MTV Stuttgart in Tübingen, stehen Nürtingens Oberligadamen seit Sonntagabend wieder an der Tabellenspitze. Ähnlich wie bereits im Hinrundenspiel hatte diese Auseinandersetzung aufgrund der angespannten Personalsituation aufseiten Böblingens jedoch wenig Wettkampfcharakter.

Schon im Hinblick auf die Personalsituation war das Duell zwischen dem neuen Tabellenführer der Meisterschaftsrunde Nürtingen und dem Schlusslicht Böblingen quasi vor dem ersten Sprungball „entschieden“. Während die Gastgeberinnen nahezu komplett auflaufen konnten und nur auf Sarah Wanzke und Daniela Fischer verzichten mussten, fanden aufseiten der Gäste lediglich sechs Spielerinnen den Weg in die Nürtinger Hölderlinsporthalle. Fischer stand zwar auf dem Spielberichtsbogen, wurde aber geschont. Dafür stand aber erstmals Neuzugang Jelena Bozic im Nürtinger Aufgebot. Trotzdem oder gerade deswegen ließen es die Hölderlinstädterinnen ruhig angehen und es dauerte insgesamt drei Spielminuten bis zum ersten TG-Korb. Der langjährige SV-Trainer Franz Arbinger musste sich sogar bis zur 5. Minute gedulden, ehe er die ersten Punkte seiner Mannschaft begrüßen durfte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Basketball

Kirchheimer Aufholjagd bleibt unbelohnt

Das neuerliche Erreichen der Play-offs ist für den Basketball-Zweitligisten VfL Kirchheim Knights gestern Abend in weitere Ferne gerückt. 79:81 (36:41) unterlagen die Ritter in ihrem viertletzen Saisonspiel in der heimischen Sporthalle Stadtmitte dem Erstliga-Absteiger Rasta Vechta, der damit selbst seine kleine Chance auf einen Platz unter den…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten