Basketball

Weiter ohne Hinrichs

13.01.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Liga, Pro A

Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt wollen die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights am Freitagabend bei den Hamburg Towers nachlegen. Die Chancen Platz drei zu festigen stehen für die Truppe um Kapitän Andreas Kronhardt gegen den verletzungsgeplagten Tabellenzehnten nicht schlecht.

Kirchheims Trainer Michael Mai dürfte am vergangenen Sonntagabend erst einmal tief durchgeatmet haben. Schließlich hatte seine Mannschaft mit 93:90 gegen Paderborn gewonnen und trotz schwacher Defensivleistung die vier Spiele andauernde Durststrecke endlich beenden können. Am Freitag geht es für den aktuellen Tabellendritten, der um die Play-off-Plätze kämpft, gleich weiter. Die nächste Bewährungsprobe führt die Teckstädter nach Hamburg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Basketball

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten