Basketball

Vorletzte Chance

06.04.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Am heutigen Mittwoch (20 Uhr, Sporthalle Stadtmitte) treffen die Kirchheim Knights am vorletzten Spieltag der Zweiten Basketball-Bundesliga auf Phoenix Hagen. Die Hagener liegen derzeit auf Rang neun mit zwei Siegen Vorsprung auf die Korbjäger. Mit einem Sieg könnten es die Ritter noch mal spannend machen im Kampf um die Playoffs. Bei einer Niederlage verabschieden sie sich aus dem Rennen. Eine Vielzahl an Teams kämpft noch um ein Play-off-Ticket und es reiht sich weiterhin eine Überraschung nach der anderen. Zuletzt verloren die beiden Erstplatzierten aus Rostock und Jena. Schlecht für die Ritter, dass es gerade die direkten Konkurrenten aus Nürnberg und Hagen waren, die die beiden Spitzenteams besiegen konnten. Das verschaffte den Mannschaften einen Vorteil im Duell um die Plätze sieben und acht. „Für uns ist es bereits ein Play-off-Spiel“, beschreibt Knights-Coach Igor Perovic das Spiel gegen Hagen. Personell muss er dabei auf Aleksa Bulajic und Jon Williams sowie Center Noah Starkey (Handbruch) verzichten. Im Hinrundenspiel setzten sich die Kirchheimer knapp mit 92:87 durch. pm

Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten