Anzeige

Basketball

Vier neue Gesichter

30.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Auf die Kirchheim Knights warten in der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro A erneut 30 Saisonspiele in der Hauptrunde 2015/16. Der Startschuss in die neue Saison fällt für die Ritter am Samstag, 26. September, bei den Pro-B-Aufsteigern Dragons Rhöndorf.

Gegenüber dem Vorjahr offenbart sich das Starterfeld der Pro A doch deutlich verändert. Neu dabei sind die Rhein Stars Köln (Wildcard-Aufstieg aus der Regionalliga) und der Bundesliga-Absteiger Gladiators Trier. Aus der Pro B kommen die Dragons Rhöndorf und die White Wings Hanau als reguläre Aufsteiger dazu.

Neben den beiden Baden-Württemberg-Derbys gegen die MLP Heidelberg Academics dürfen sich die Knights-Fans besonders auf zwei weitere Schmankerln freuen: So treten die Kirchheimer sowohl an Halloween (31. Oktober) als auch zum „Weihnachtsspiel“, am 19. Dezember, auf heimischem Boden an. Gegner sind dann Heidelberg respektive Baunach.

Nach nur knapp zwei Wochen Winterpause startet die Rückrunde für die Kirchheim Knights bereits am 2. Januar mit der Auswärtspartie bei den Rockets Gotha. saa

Die Vorrunden-Termine der Knights

Samstag, 26. September, 19 Uhr

Dragons Rhöndorf – VfL Kirchheim Knights

Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr

VfL Kirchheim Knights – Niners Chemnitz

Sonntag, 4. Oktober, 17 Uhr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Basketball

Überzeugend und enorm wichtig

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen bestätigt ihren positiven Trend und besiegt den Oberliga-Absteiger TV Marbach

Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen haben einen enorm wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den Oberliga-Absteiger TV Marbach setzten sie sich überzeugend mit 84:65 durch.

So…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten