Anzeige

Basketball

Verpatztes Heimdebüt

01.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Auch in der heimischen Sporthalle Stadtmitte will der Knoten für die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights noch nicht platzen. Im zweiten Saisonspiel setzte es gegen die Gladiators Trier die zweite Niederlage.

Knights-Trainer Mauricio Parra vertraute auf eine Startformation mit Keith Rendleman, Tim Koch, Kevin Wohlrath, Jalan McCloud und Till Pape. Diese sollte sich zunächst defensiv gut beweisen. Einzig aus der Distanz strahlte Trier Gefahr aus. US-Guard Jordan Geist sorgte mit acht Zählern für die erste Trierer Führung, doch kurz vor dem Ende des ersten Viertels waren die Ritter wieder dran (17:19). Im zweiten Abschnitt verwandelten die Gladiators traumwandlerisch sicher aus der Distanz, während den Kirchheimern das Zielwasser in der Offensive fehlte. So ging es mit einem 36:48-Zwischenstand in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Basketball

Heimpleite nach über einem Jahr

Basketball-Oberliga: Die imposante Serie der TG Nürtingen vor eigenem Publikum ist gegen den TV Derendingen gerissen

Für die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen setzte es am Wochenende die zweite Pleite in Folge. Nachdem die Turngemeinde eine Woche zuvor keine Punkte aus Konstanz mit an den Neckar…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten