Basketball

Ungefährdeter Premieren-Sieg

24.09.2019 00:00, Von Martin Unterseher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberliga-Neuling TG Nürtingen feiert durch den 90:76-Erfolg über die BG Remseck einen gelungenen Einstand

Einstand nach Maß für die Basketballer der TG Nürtingen: Ihr erstes Oberligaspiel hat die Mannschaft von Trainer Daniel Weingarten deutlich mit 90:76 (49:43) gegen die BG Remseck gewonnen. Dabei präsentierte sich der Aufsteiger über weite Strecken souverän.

Ab durch die Mitte: Nürtingens Kilian Fischer zieht an drei Remseckern vorbei Richtung Korb. Foto: Just
Ab durch die Mitte: Nürtingens Kilian Fischer zieht an drei Remseckern vorbei Richtung Korb. Foto: Just

Am Samstag wurde im Hölderlin-Gymnasium in Nürtingen erneut Basketball-Geschichte geschrieben. Erstmals traten die Herren der Turngemeinde in einem Oberligaspiel an. Zu Gast war mit der BG Remseck direkt eine etablierte Mannschaft, die seit Jahren in der Spielklasse zu Hause ist. Der Nürtinger Trainer Daniel Weingarten schätzte vor Spielbeginn ein: „Für uns wird es sicherlich eine Herausforderung, uns auf eine neue Rolle einzustellen. Letzte Saison haben wir ab dem zweiten Spieltag jede Partie gewonnen, jetzt sind wir Aufsteiger und naturgemäß gegen keine Mannschaft mehr der klare Favorit.“ Die TG zeigte keinerlei Anzeichen von Nervosität und spielte direkt munter mit. Beide Mannschaften agierten nahezu auf demselben Niveau und so ging es für die Weingarten-Truppe beim Stand von 21:23 erstmals in die Viertelpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten