Basketball

Triumph gegen den alten Bekannten

11.12.2019 05:30, Von Martin Unterseher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberligist TG Nürtingen schlägt die BSG Vaihingen/Sachsenheim und kämpft sich etwas aus der Gefahrenzone

Die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen haben ihr letztes Heimspiel im Kalenderjahr 2019 mit 89:81 (50:39) gewonnen. Gegen die BSG Vaihingen/Sachsenheim führte der Aufsteiger dabei nahezu das ganze Spiel über und verdiente sich so wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten.

Top aus der Entfernung: Hier versucht sich Nürtingens Akant Sengül aus der Distanz. Foto: Urtel
Top aus der Entfernung: Hier versucht sich Nürtingens Akant Sengül aus der Distanz. Foto: Urtel

Es sollte ein Spiel zwischen alten Bekannten werden. Bereits in der Landesliga trafen die Mannschaften der Turngemeinde und der Spielgemeinschaft aus Vaihingen und Sachsenheim mehrmals aufeinander. Damals standen diese Duelle noch oftmals unter dem Motto Aufstiegskampf. Nun, in der Oberliga, haben sich die Umstände mittlerweile geändert und es kam in Nürtingen zum Duell Vorletzter gegen Viertletzter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Basketball

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten