Basketball

TGN unterliegt dem Favoritenschreck

09.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga 1: Nürtingen lässt im Kampf um die Tabellenspitze gegen Obertürkheim wichtige Punkte liegen

Die Bezirksliga-Basketballer der TG Nürtingen mussten sich im Heimspiel gegen den TV Obertürkheim mit 72:85 (36:33) geschlagen geben und rangieren nun auf Platz zwei. Die Gäste bleiben das Team der Stunde und wurden ihrem Ruf als Favoritenschreck einmal mehr gerecht – zuvor schlug der TVO bereits Möhringen und den Tabellendritten Waiblingen.

Für die Nürtinger (gelbe Trikots) zählen jetzt nur noch Siege. Foto: Just
Für die Nürtinger (gelbe Trikots) zählen jetzt nur noch Siege. Foto: Just

Erst vergangene Woche erlebte der Großteil der Mannschaft um Spielertrainer Daniel Weingarten den Sieg der Obertürkheimer gegen Möhringen hautnah vor Ort mit. Man war entsprechend gewarnt vor der aktuellen Spielstärke des Gegners. Trainer Weingarten nutzte die Trainingswoche zudem, um seine Spieler gut auf die ausgemachten Schwachstellen des Gegners einzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten