Basketball

TGN macht’s unnötig spannend

22.12.2016 00:00, Von Willi Schweinfort — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Landesliga Neckar/Rems: In der Verlängerung machen die Nürtinger den Sack zu

Sie können es doch noch. Im letzten Spiel der Hinrunde setzten sich die Basketballer der TG Nürtingen mit 83:76 (41:30, 66:66) gegen die BG Remseck durch. Die Entscheidung in der bis zum Schluss spannenden Partie fiel dabei erst in der Verlängerung.

Es war bislang alles andere als eine leichte Saison für die Basketballer der TG Nürtingen. In vielen Spielen hielten die Nürtinger lange mit, am Ende jedoch zogen sie immer den Kürzeren. So war es nun an der Mannschaft, sich selbst das schönste Weihnachtsgeschenk zu machen – und die Hinrunde mit einem Sieg gegen den Tabellenachten aus Remseck zu beenden.

Die TGN startete vielversprechend. Von Beginn an wurde der „Game Plan“ von Coach Daniel Weingarten konsequent umgesetzt und die körperlichen Vorteile unter dem Korb gut genutzt. Zum Ende des ersten Viertels lagen die Gastgeber mit 24:18 in Führung.

Auch im zweiten Viertel spielte die TGN stark, ein schneller 8:0-Lauf zu Beginn sorgte bis zur 13. Spielminute erstmals für eine zweistellige Führung (32:18). Trotz des vermeintlich komfortablen Vorsprungs taten sich die Nürtinger jedoch in der Verteidigung schwer. Immer wieder konnten die Gäste nur durch Fouls gestoppt werden. Die daraus resultierenden Freiwürfe verwandelten die Remsecker hochprozentig und konnten den Rückstand so bis zur Pause auf elf Punkte verkürzen (30:41).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Basketball

Mit Wut im Bauch zum Auswärtssieg

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Die Kirchheim Knights haben nach der vermeidbaren Niederlage gegen Leverkusen im letzten Spiel vor den Feiertagen bei den Nürnberg Falcons mit 93:71 gewonnen. Die Vertragsverlängerung von Jonathon Williams als weiteres Weihnachtsgeschenk.

Nach der unnötigen und ärgerlichen Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten