Basketball

TG erwacht mit Auftaktsieg aus dem Coronaschlaf

08.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Nürtingen ist mit einem 71:64-Erfolg in Heidenheim in die Oberliga-Saison der Damen gestartet.

Irgendwann ist immer das erste Mal. Erstmals, mit 71:64 (32:36), gewannen die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen beim SB Heidenheim. Das zuvor letzte Basketballspiel der Nürtingerinnen liegt nun ziemlich genau ein Jahr zurück. Damals starteten sie ins Abenteuer Regionalliga mit einer knappen Heimniederlage gegen die BBU Ulm. Aus bekannten Gründen war dieses das erste und einzige Saisonspiel in der Regionalliga. Danach war auch schon wieder Schluss. In der seit vergangenem Wochenende laufenden Saison treten die TGlerinnen wieder in der Oberliga an. „Vor Saisonbeginn war uns die Situation grundsätzlich zu heikel, erneut in der Regionalliga zu spielen. Es war lange Zeit nicht klar, mit welchem Kader wir in der neuen Saison werden antreten können“, führt TG-Trainer Jörg Fischer als Begründung zum Verzicht auf das Startrecht in der Regionalliga und den freiwilligen Abstieg in die Oberliga an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Basketball

Kantersieg beim Heimdebüt

Basketball: Tolle Vorstellung der Nürtinger Oberliga-Damen, die sich in einer stimmungsvollen Atmosphäre phasenweise in einen Rausch spielen und die KSG Gerlingen mit einer deutlichen Packung im Gepäck nach Hause schicken.

Die Basketballerinnen der TG Nürtingen waren mit einer gehörigen Portion Respekt in die Partie…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten