Basketball

TG-Basketball-Jugendcamp feiert gelungenes Comeback

04.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Basketballer der TG Nürtingen veranstalteten auf dem Sportgelände der Neckarrealschule nach längerer Pause wieder ihr traditionelle dreitägiges Basketball-Jugendcamp. Insgesamt nahmen 56 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen neun und 16 Jahren daran teil. Viele Jahre war eben ein solches Jugendcamp fester Bestandteil im Terminkalender der Nürtinger Basketballabteilung. Doch die Teilnehmerzahlen damals waren zunehmend rückläufig und die Verantwortlichen entschieden sich im Jahre 2019, diese Veranstaltung erst einmal aus dem Terminkalender zu streichen. Doch nach einer vierjährigen Pause ist man nun wieder zurück. „Seit Oktober 2021 haben wir in unserer Abteilung einen fantastischen Zulauf an Jugendspielern. Wir haben dann bei unseren Jugendspielern eine Umfrage gemacht, ob Interesse an einer Neuauflage eines Camps besteht. Die Resonanz war sehr positiv“, weiß Jugendleiter Jörg Fischer. Auch die Umfrage bei den Trainern fiel klar pro Camp aus. Somit war die Entscheidung für ein Comeback gefallen. „Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Als Zielsetzung haben wir 40 Teilnehmer ausgegeben. Im Endeffekt hatten wir 56 Starter. Und dies, obwohl wir diese Veranstaltung nur regional ausgeschrieben haben“, zeigte sich die Camp-Leiterin Daniela Fischer sehr zufrieden mit dem großen Interesse. jöf Foto: TGN

Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten