Basketball

Smallwood kehrt zurück

19.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights haben auf den unzufriedenen Auftritt beim eigenen Pokal am vergangenen Wochenende reagiert und in Marcus Smallwood einen neuen Spieler verpflichtet.

Smallwood ist kein Unbekannter in der Teckstadt. Bereits vor zwei Jahren hat er das Knights-Trikot übergestreift hat. Verlassen wird die Kirchheimer hingegen Anthony Pettaway. Der sympathische US-Amerikaner und bester Pro-B-Spieler der vergangenen Saison konnte sich nicht durchsetzen. Wohin sein Weg Ende dieser Woche führt, ist noch nicht endgültig klar. „Wir haben Anthonys Form in den letzten Wochen beobachtet und kamen schlussendlich zu der Entscheidung, dass diese für unsere Ziele nicht ausreichend ist“, sagte der Sportliche Leiter Michael Schmauder. „Mit Marcus konnten wir einen Spieler verpflichten, der in unser Anforderungsprofil passt.“ Der 30 Jahre alte Center spielte bereits in der Saison 2010/2011 für die Ritter und beeindruckte mit seiner energiegeladenen Spielweise das Kirchheimer Publikum. „Ich freue mich über die Chance, die mir die Kirchheimer Verantwortlichen geben. Es ist toll, wieder nach Kirchheim zu kommen“, waren die ersten Worte von Smallwood, der noch in dieser Woche nach Kirchheim reisen wird. Nicht einmal mehr zwei Wochen hat Trainer Frenkie Ignjatovic Zeit, um den neuen Centerspieler in die Mannschaft zu integrieren. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten