Basketball

Selma Yesilova wechselt in die Erste Bundesliga

20.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Nürtingerin hat neuen Club

Die Nürtinger Basketballerin Selma Yesilova (Archivfoto) bastelt weiter an ihrer Profi-Laufbahn. In der kommenden Saison wechselt die 18 Jahre alte Jugendnationalspielerin vom Zweitligisten BSG Basket Ludwigsburg in die Erste Basketball-Bundesliga zu den Angels Nördlingen, wie der bayrische Verein aus dem Landkreis Donau-Ries Anfang dieser Woche vermeldete.

„Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt“, sagt die 1,77 Meter große Roßdorferin in einer Videobotschaft nach den Verhandlungen mit ihrem künftigen Club. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Selma ein weiteres hochveranlagtes Talent verpflichten konnten und sie sich trotz mehrerer Anfragen für unser Konzept und unsere Mannschaft entschieden hat“, schreiben die Nördlinger, die langfristig mit der Nürtingerin planen wollen und in ihr eine zukünftige Leistungsträgerin in der Ersten Bundesliga sehen.

Schon in Ludwigsburg konnte Yesilova in der zurückliegenden Zweitliga-Saison überzeugen. Trotz ihrer jungen Jahre stand die ehemalige Jugendspielerin der TG Nürtingen in 19 Ligaspielen über 28 Minuten im Schnitt auf dem Feld und erzielte hierbei durchschnittlich acht Punkte. als

Basketball

Überraschende Wende

Basketball: Die Damen der TG Nürtingen entschließen sich dazu, nächste Saison erstmals in der Regionalliga zu spielen

Das Thema Regionalliga ist bei den Basketballerinnen der TG Nürtingen bisher nie eines gewesen. Kommende Spielzeit werden sie dennoch ihre Premiere in der dritthöchsten deutschen…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten