Basketball

Rückfall in alte Zeiten

18.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim chancenlos

Starker Einsatz, Emotionen, Teamplay – diese Attribute standen für das Knights-Team der vergangenen Wochen. Doch davon war am Sonntagabend in Heidelberg sehr wenig zu sehen. Sang- und klanglos unterlagen die Kirchheimer in Heidelberg mit 74:99. Es war ein Rückfall in alte Zeiten, in denen die Verteidigung der Gäste viel zu große Löcher offenbarte.

Hoffnungslos unterlegen: Die Kirchheim Knights und Tim Burnette (mit Ball). Foto: Eibner
Hoffnungslos unterlegen: Die Kirchheim Knights und Tim Burnette (mit Ball). Foto: Eibner

Ein Sieg in Heidelberg sollte für Ruhe unter den Kirchheimer Weihnachtsbäumen sorgen. Doch es ging schon schlecht los. 7:0 lautete die Heidelberger Führung nach wenigen Minuten. Die Kirchheim Knights, die mit Radivoj Tomasevic, Chris Alexander, Tim Burnette, Dominik Schneider und Cooper Land starteten, kamen nur stockend ins Rollen. Doch durch Punkte von Land und Burnette glichen die Ritter schnell aus. Das erste Viertel sah nun keines der beiden Teams im Vorteil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten