Basketball

Playoffs für Knights weit entfernt

19.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Liga, Pro A: Kirchheimer brechen bei 71:96-Niederlage in Hagen am Ende ein

Mit 96:71 mussten sich die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights am Samstagabend beim Auswärtsspiel gegen Phoenix Hagen geschlagen geben. Nach einer schwachen Teamleistung sind die Chancen zur Qualifikation für die Playoffs auf ein Minimum gesunken. Nur zwei Siege in den letzten beiden Partien könnten die Chance am Leben erhalten.

Nach der unnötigen und ärgerlichen Heimniederlage gegen die Orange Academy aus Ulm hatten sich die Korbjäger aus Kirchheim für das Spiel gegen Phoenix Hagen einiges vorgenommen. Schließlich hatte man noch alle Karten in der Hand, um sich die Playoffs zu ermöglichen. Ohne Justin Hedley, dessen Frau kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes steht, begaben sich die Kirchheimer auf den Weg nach Hagen.

Die Teckstädter starteten engagiert in die Partie. Schnell erspielten sie sich ein Übergewicht und gingen mit 10:6 in Führung. Doch bereits ab diesem frühen Zeitpunkt verloren die Gäste völlig den Faden. Viele Einzelaktionen und überhastete Würfe prägten von nun an das Bild der Kirchheimer. Zusehends übernahmen die Gastgeber aus Hagen die Spielkontrolle. In der Zone dominierte Center Alex Herrera, während von außen David Godbold, Jonas Grof und Dominik Spohr für ständige Gefahr sorgten. Ein 17:7-Lauf für die Hausherren sicherte den ersten Zwischenstand von 23:17 für Hagen nach zehn gespielten Minuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten