Basketball

Nichts zu verlieren gegen den Primus

07.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberligist TG Nürtingen empfängt Oberelchingen II

Während es für Nürtingens Basketballerinnen heute (17 Uhr) im Spiel gegen den Tabellenzweiten darum geht, die Durststrecke von zwei sieglosen Spielen zu beenden, treffen die Oberliga-Herren der TG nach einer dreiwöchigen Pause im Anschluss (19 Uhr) auf den Tabellenführer SV Oberelchingen II.

Schwierige Aufgabe für die Truppe von Daniel Weingarten: Mit dem SV Oberelchingen II kommt der Tabellenführer und absolute Meisterschaftsfavorit heute Abend in die Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums. In der Hinrunde verloren die TG-Herren nach großem Kampf letztendlich noch recht deutlich mit 63:73. Und auch im Rückrundenspiel sind sie krasser Außenseiter. Trotzdem wollen die Weingarten-Schützlingen in diesem Spiel alles in die Waagschale werfen, um vielleicht für eine Überraschung zu sorgen.

Angesichts einer relativ komfortablen Tabellensituation haben die Nürtinger in diesem Spiel nichts zu verlieren. Eine Niederlage wäre zu verschmerzen. Der Druck lastet dagegen ganz auf den Oberelchingern. Noch sitzt ihnen der Tabellenzweite Team Urspring im Nacken. In der vergangenen Saison scheiterten die SVler knapp am Aufstieg. In dieser Runde soll es unbedingt mit dem Aufstieg in die zweite Regionalliga klappen. Bei einer Niederlage würden sie die Tabellenführung zwar weiterhin verteidigen, doch würde dann der Tabellenzweite wieder auf zwei Punkte an sie heranrücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Basketball