Anzeige

Basketball

Negativlauf überraschend klar gestoppt

24.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga Ost, Damen: TG Nürtingen setzt sich nach zuvor zwei Niederlagen mit 70:54 gegen die SV Böblingen durch

Die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen haben ihre Negativserie von zuletzt zwei Niederlagen gestoppt. Gegen den Regionalliga-Absteiger SV Böblingen setzte sich das Team um Ersatztrainer Jörg Fischer überraschend deutlich mit 70:54 (18:14, 44:28, 61:39) durch.

Ab durch die Mitte: Nürtingens Emmi Müllerschön. Foto: Just

Ohne den verhinderten Trainer Sebastian Hilburger, dafür aber personell nahezu in Bestbesetzung, trafen die Nürtingerinnen auf den Regionalliga-Absteiger Böblingen, was die Sache von der Papierform her nicht unbedingt einfacher machte. Dennoch rechnete man sich auf TG-Seite Siegchancen aus. Schon mit dem ersten Sprungball waren die Gastgeberinnen komplett bei der Sache. Sie wollten ab der ersten Spielminute Zeichen setzen und die Sportvereinigung aus Böblingen nicht ins Spiel kommen lassen. Mit einer konzentrierten und geschlossenen Abwehrarbeit setzten sie dieses Vorhaben auch erst einmal gut in die Tat um.

„Selten sind wir so homogen aufgetreten“

TG-Ersatztrainer Jörg Fischer


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Basketball

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten