Basketball

Nächster Nackenschlag für die Ritter

04.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights musste sich gestern in einer dramatischen Partie nach zweifacher Verlängerung dem Tabellenvierten Nürnberg Falcons mit 100:91 geschlagen geben.

Ungläubig blickten die vielen mitgereisten Kirchheimer Fans in der Nürnberger Arena nach 50 schweißtreibenden Spielminuten auf die Anzeigetafel. Dort prangte der 100:91-Endstand. Ungläubig, weil die reguläre Spielzeit eigentlich fest in der Hand der Teckstädter war. Zu keinem Zeitpunkt hatten man das Gefühl, Nürnberg könne noch mal zurückkommen. Von Beginn an legten die Ritter motiviert und engagiert los. Schnell erzielte Kirchheim die erste Führung, die die Gäste bis wenige Sekunden vor Schluss auch nicht wieder hergeben sollten. Jalan McCloud traf in der Offensive traumwandlerisch sicher und verwandelte seine ersten Dreier. Mit 26:17 lagen die Schwaben in Front, doch die Führung hätte durchaus höher sein können.

Im zweiten Abschnitt agierten beide Teams lange Zeit auf Augenhöhe. Die Verteidigungsreihen dominierten und es fiel beiden Teams schwer, zu Punkten zu kommen. Ein erneuter Dreier von McCloud, der aufgrund von Foulproblemen nur 20 Minuten auf dem Spielfeld stand und in dieser Zeit 20 Zähler erzielte, sorgte für das 46:37 zur Halbzeit aus Kirchheimer Sicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten