Basketball

Miksic soll das Knights-Spiel lenken

22.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist aus Kirchheim verpflichtet den Wunschspieler des neuen Trainers Perovic

Nachdem nun feststeht, dass die Zweite Basketball-Bundesliga Mitte Oktober startet, nehmen auch die Personalplanungen bei den VfL Kirchheim Knights wieder an Fahrt auf. In Karlo Miksic haben die Ritter den Wunschkandidaten von Trainer Igor Perovic verpflichtet, der bereits in der vergangenen Saison gemeinsam mit Miksic in Elchingen zusammenarbeitete. „Karlo ist ein selbstloser Spieler. Er sucht weniger den Abschluss, sondern mehr den richtigen Pass, ist aber dennoch ein guter Distanzschütze“, sagt Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt über den Neuzugang. Mit 10,6 Punkten und fünf Assists lieferte der Kroate in der Pro B eher unauffällige Statistiken ab, leistete jedoch einen erheblichen Beitrag zum Mannschaftserfolg.

Erfahrungen sammelte Miksic bereits zuvor in der kroatischen Premijer Liga für Gorica. Der 1,92 Meter große Aufbauspieler soll einen Beitrag dazu leisten, die Schwachstelle der vergangenen Saison, das Rebounding, auszumerzen. Der geplante Trainingsstart ist der 7. September, doch bereits kommende Woche starten die Knights mit einem optionalen Trainingsprogramm. „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison. Ich möchte den nächsten Entwicklungsschritt gehen und als mich Igor angerufen hat habe ich keine Sekunde gezögert“, sagte der 22-Jährige, der derzeit noch in Zagreb weilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Basketball

Neue Aufgaben für den Kapitän

Basketball: Während Andreas Kronhardt beruflich bedingt seine aktive Karriere beim Zweitligisten aus Kirchheim beendet, vermelden die Knights in Akim-Jamal Jonah seinen Nachfolger.

Seit 2015 spielt Andreas Kronhardt unter der Teck. Der Halbfinaleinzug 2017 und die Play-offs 2021 gehören zu den größten Erfolgen der…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten