Anzeige

Basketball

Mächtig unter Druck

08.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Im Sport bietet sich relativ schnell die nächste Gelegenheit. Die haben bereits am Samstag die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights nach der jüngsten Niederlage nach zwei Verlängerungen in Nürnberg. Um 19 Uhr gastieren die Karlsruher Lions in der Sporthalle Stadtmitte – und dabei stehen vor allem die Hausherren unter Druck, während der Tabellenelfte aus Karlsruhe relativ entspannt ins Spiel gehen kann.

Die Mannschaft von Trainer Ivan Rudez hat derzeit drei Siege auf dem Konto. „Die Karlsruher sind eine schwer zu spielende Truppe. Sie können an einem guten Tag jeden Gegner bezwingen, haben aber noch nicht so richtig in die Saison gefunden. Wir müssen hoch konzentriert und selbstbewusst zu Werke gehen“, erklärt Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt. Im Fokus des Karlsruher Offensivspiels steht Center Maurice Pluskota. Mit 16,5 Punkten und 8,3 Rebounds im Schnitt pro Partie ist Pluskota Dreh- und Angelpunkt der Lions.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Basketball

Spannend bis zum Schluss

Basketball: Die TG Nürtingen gewinnt das dramatische Oberliga-Derby gegen den VfL Kirchheim mit 90:85

Großer Jubel bei den Oberliga-Basketballern der TG Nürtingen. Mit 90:85 (44:40) hat sich der Neuling im Derby gegen den VfL Kirchheim durchgesetzt. Die Entscheidung fiel erst in den letzten Sekunden…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten