Basketball

Kurze Aufholjagd ist zu wenig

05.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: TG Nürtingen kassiert beim Spitzenreiter der Damen-Oberliga eine 72:92-Pleite

Nach der ersten Halbzeit sah es im Spiel der Basketball-Oberliga der Damen zwischen Tabellenführer MTV Stuttgart und Nürtingen danach aus, als solle sich das TG-Debakel der Hinrunde wiederholen. Aber nach einer furiosen Aufholjagd der Turngemeinde im dritten Viertel wurde es im Spiel noch mal spannend. Am Ende gewannen die MTVlerinnen dennoch 92:72 (53:39).

Schon der Auftakt ging aus Gäste-Sicht schief. Dies lag allerdings in erster Linie am druckvollen und schnellen Spiel der Gastgeberinnen. „Wir haben es im ersten Viertel überhaupt nicht geschafft, Struktur in unser Angriffsspiel zu bekommen. Unser Gegner hat ein hohes Tempo angeschlagen und zudem viel Druck auf uns ausgeübt. Damit sind wir zunächst nicht klargekommen“, analysierte TG-Trainer Jörg Fischer. Fehlpässe waren in den ersten Minuten die Regel, die die MTVlerinnen zu schnellen Punkten nutzten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Basketball

Die Knights stehen vor einer unsicheren Zukunft

Basketball: Beim Zweitligisten aus Kirchheim sind vor allem die Sorgen bezüglich der kommenden Saison 2020/21 groß

Auch der Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights hat mit der Corona-Krise zu kämpfen. Kurzarbeit und die finanzielle Soforthilfe des Landes werden dem Club wohl helfen, das…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten