Basketball

K(r)ampfsieg in Gerlingen

08.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberliga-Damen der TG Nürtingen gewinnen 51:44.

In einem bis in die Schlussphase umkämpften Spiel holten sich Nürtingens Basketballerinnen den sechsten Sieg im sechsten Match. Beim Rückrundenspiel in Gerlingen reichte dabei eine überschaubare Leistung, um am Ende mit 51:44 die Oberhand zu behalten.

Ohne Trainer, aber mit einem neun Spieler starken Kader machte sich der Nürtingen Tross auf dem Weg nach Gerlingen. Coach Jörg Fischer musste kurzfristig passen, doch noch vor Spielbeginn konnte wenigstens das Problem auf der Trainerposition gelöst werden. Marco Wanzke, der Bruder von Sarah Wanzke, war als Zuschauer in der Halle und ließ sich nicht lange bitten, in diesem Spiel in die Trainerrolle zu schlüpfen. Eine wichtige Personalie wie sich während des Spielverlaufs noch herausstellen sollte. „Ohne Marco hätten wir dieses Spiel wahrscheinlich verloren“, so die Worte von Mannschaftskapitänin Daniela Fischer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Basketball

Mit Wut im Bauch zum Auswärtssieg

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Die Kirchheim Knights haben nach der vermeidbaren Niederlage gegen Leverkusen im letzten Spiel vor den Feiertagen bei den Nürnberg Falcons mit 93:71 gewonnen. Die Vertragsverlängerung von Jonathon Williams als weiteres Weihnachtsgeschenk.

Nach der unnötigen und ärgerlichen Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten