Basketball

Knights wollen sich bescheren

22.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim trifft heute Abend im Heimspiel auf Ehingen

Kurz vor dem Weihnachtsfest gibt es für die Basketballfans der Region noch einmal einen echten Leckerbissen. Am heutigen Freitag um 20 Uhr empfangen die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights die Steeples aus Ehingen. Die Ritter wollen die Hinrunde mit einer positiven Bilanz beenden. Wer für die Teckstädter aufs Parkett läuft, ist derzeit noch unklar.

Sieben Siege und sieben Niederlagen stehen auf dem Konto der Ritter. Noch ein Spiel ist in der Hinrunde offen und da wartet mit Ehingen ein unangenehmer Gegner auf die Teckstädter. Zwar lief bei dem Tabellenfünfzehnten bislang noch nicht allzu viel zusammen, doch alleine die individuelle Klasse einiger Ehinger Spieler dürfte die Warnleuchten der Kirchheimer anspringen lassen. Mit Davonte Lacy (18,5 Punkte pro Partie) und Seger Bonifant (14,9) stehen zwei brandgefährliche Spieler in den Reihen der Ehinger, auf die sich die Kirchheimer Defensive einstellen muss.

Bereits in der Vorbereitung trafen beide Teams aufeinander. Bei der Eröffnung der neuen Ehinger Spielstätte trennte man sich mit einem Unentschieden. Auf die Verlängerung wurde verzichtet, da die Ritter verletzungsbedingt nur mit sechs Mann angetreten waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten