Basketball

Knights wollen ihre Heimserie ausbauen

24.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Liga Pro A

Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights empfängt am Samstag (19.30 Uhr) den langjährigen Konkurrenten Paderborn Baskets. Der kommt frisch verstärkt in die Sporthalle Stadtmitte.

Wenn es etwas gibt, das sich Basketballtrainer nicht wünschen, dann ist es unvorbereitet in ein Spiel zu gehen. Doch da der Sport sich bekanntlich weniger an den Wünschen einzelner orientiert, muss sich Kirchheims Trainer Anton Mirolybov am Samstag auf zwei relativ unbekannte Gesichter einstellen. Mit Dion Prewster und Ethan O’Day haben die Baskets aus Paderborn kurzfristig zwei neue Spieler verpflichtet. Prewster kam bereits im letzten Spiel gegen Trier zum Einsatz, während O’Day erst Mitte der Woche zum Team von Trainer Uli Nächster stieß. O’Day soll dabei den verletzungsbedingten Ausfall vom ehemaligen Ritter Ivan Buntic kompensieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Basketball

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten