Basketball

Knights sofort wieder gefordert

17.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Liga, Pro A

Trotz der bitteren 68:71-Niederlage unter der Woche in Rostock bleiben die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights auf Platz acht mittendrin im Kampf um die Play-off-Plätze. Am Samstag (19 Uhr) wollen die Teckstädter vor eigenem Publikum gegen Paderborn zurück in die Erfolgsspur.

Da war mehr drin. Die Niederlage: äußerst unglücklich. Das Spiel: selbst vermasselt. 23 Ballverluste waren am Ende mindestens einer zu viel für Kirchheims Korbjäger beim Gastspiel in Rostock. Ohne Kapitän und Topscorer Jalan McCloud, der mit einer Erkältung in Kirchheim geblieben war, fehlte den Teckstädtern oftmals das überraschende Element in der Offensive. Dennoch zieht man unter der Teck auch positive Aspekte aus der Auswärtsniederlage. „Das Spiel war über eine starke Defensive auf beiden Seiten geprägt. Wir haben zwar das Spiel verloren, aber den direkten Vergleich gewonnen. Nun schauen wir nach vorne und konzentrieren uns auf das Heimspiel gegen Paderborn“, sagte Kirchheims Cheftrainer David Rösch nach Spielende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Basketball

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten