Basketball

Knights siegen daheim

11.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Der Bann ist gebrochen. In seinem fünften Heimspiel hat Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights den ersten Heimsieg gelandet. Dank einer ausgeglichenen Teamleistung und einer starken zweiten Halbzeit, setzten sich die Teckstädter mit 84:65 deutlich gegen die Lions aus Karlsruhe durch.

Die „Ritter“ scheinen in der Saison angekommen zu sein. Seit einigen Wochen präsentierten sich die Korbjäger aus dem Schwabenland stark verbessert. Nur die Punkte wollten noch nicht aufs Konto. Im Baden-Württemberg-Derby gegen Karlsruhe belohnten sich die Knights nun für eine engagierte Leistung. Zunächst sorgten die Fans der Kirchheimer für den ersten Höhepunkt des Abends. Über 1100 Zuschauer fanden sich in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte ein und sorgten von Beginn an für Gänsehautstimmung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten