Basketball

Knights-Rumpftruppe reicht der Schongang

27.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Nach dem Erfolg im Derby geht’s für die Kirchheimer heute bereits in Hanau weiter

Die Basketballer der VfL Kirchheim Knights haben sich beim sogenannten X-Mas-Game durchgesetzt: Mit 89:81 (42:39) bezwangen die Ritter im Derby den Tabellenvorletzten Team Ehingen Urspring.

Ohne Tim Koch, Toney McCray und Brian Wenzel mussten die Kirchheimer im Derby antreten. Mit 25 Punkten wurde Kapitän Andreas Kronhardt Topscorer der Partie. Viele Zuschauer erfüllten den Wintermarkt der Ritter mit vorweihnachtlicher Stimmung, heute Abend (20 Uhr) geht’s für die Kirchheimer bereits in Hanau weiter.

Dem einen oder anderen Kirchheimer Fan dürfte beim Blick auf die Anzeigetafel das Herz doch ein wenig in die Hose gerutscht sein. Tim Koch, der in den vergangenen Partien so toll aufspielende Kirchheimer Aufbauspieler, nahm auf der Bank Platz. „Tim hat gegen Karlsruhe einen Schlag auf die Wade abbekommen. Wir haben zwar alles versucht, aber es hat nicht gereicht. Wir müssen jetzt abwarten, wie es sich entwickelt“, berichtete Knights-Trainer Anton Mirolybov im Anschluss an die Partie.

Für Koch stand Keith Rendleman in der Kirchheimer Startformation und der Flügelspieler lieferte seine wohl bis dato beste Saisonleistung ab. Nicht nur die zwölf Punkte und zehn Rebounds beeindruckten dabei, Rendleman hatte bei vielen Aktionen die Finger im Spiel und sicherte seiner Mannschaft viele Ballgewinne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten