Basketball

Knights mit Kampfgeist zum doppelten Punktgewinn

15.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: 90:86-Sieg in Hagen erstes Erfolgserlebnis in der noch jungen Spielrunde

Mit 90:86 setzten sich die Basketballer der Kirchheim Knights am Sonntagabend in Hagen durch. Nach einem deutlichen Rückstand Mitte der ersten Halbzeit kämpften sich die Teckstädter bravourös zurück und sicherten sich die ersten beiden Punkte der Saison.

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt mussten die Schwaben nach Hagen reisen. Dass die erste Auswärtsfahrt eine hohe Hürde darstellen würde, war klar, doch bereits zuvor erschwerten einige Umstände das Auswärtsspiel. Tim Koch musste aufgrund von Nackenproblemen aussetzen. Zudem verspäteten sich die „Ritter“. Aufgrund mehrerer Staus wurde die geplante Mittagspause gestrichen, ein Imbiss im Bus musste reichen.

Wie schon in den beiden Spielen zuvor gerieten die Knights schnell in Rückstand. Auf Hagener Seite trumpfte Guard Davis auf und verbuchte nach wenigen Minuten bereits elf Punkte. Zum Ende des ersten Viertels lagen die Gäste mit 17:29 zurück.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Basketball

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten