Basketball

Knights in Essen

12.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Nach zwei Siegen gegen Magdeburg und Jena reisen die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein zu den ETB Baskets Essen. Dort müssen sie heute (19.30 Uhr) auf Mike Baumer verzichten, der unglücklich stürzte und sich dabei eine Platzwunde am Kinn zuzog. So waren ihm zuletzt einzig leichte Trainingseinheiten ohne direkten Gegnerkontakt möglich. Nachdem der 21-Jährige aufgrund einer langwierigen Erkältung bereits die ersten drei Spiele aussetzen musste, ist er weiter der Pechvogel im Knights-Team. Die gute Stimmung bei den Rittern kann dies allerdings nur unwesentlich trüben. „Wir sind mit dem Saisonstart durchaus zufrieden. Die Mannschaft macht einen guten Eindruck“, sagt der Sportliche Leiter der Kirchheimer, Karl Lenger. Doch die nächsten Spiele werden schwere Prüfungen für die Teckstädter. Zunächst geht es für die Ritter nach Essen bevor sie in Gießen antreten müssen. cs

Basketball

Knights machen die Überraschung perfekt

Basketball: Auch der Spitzenreiter der Zweiten Liga ist beim 82:76 chancenlos – Kirchheim feiert gegen Rostock den fünften Sieg in Serie

Spätestens als der kroatische Aufbauspieler Karlo Miksic sieben Minuten vor Ablauf der Spielzeit mit einem aalglatten „Dreier“ zum 70:58 und damit zur ersten zweistelligen Führung für…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten