Basketball

Knights bleiben in der Erfolgsspur

16.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Liga Pro A

Nach zwei Siegen in den ersten drei Spielen haben die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights am vierten Spieltag in Nürnberg ihren dritten Saisonerfolg eingefahren. Beim deutlichen 85:64 lagen die Teckstädter bereits zur Halbzeit deutlich in Front.

Zum ersten Mal seit Ende August hatte Knights-Trainer Anton Mirolybov seine komplette Mannschaft für mindestens eine Trainingswoche in der Halle. Es war das Ende einer langen Verletztenmisere. Ob das Ergebnis von Nürnberg nun die Folge dessen ist, oder es an anderen Dingen lag, kann wohl niemand mit Gewissheit sagen. Fakt ist jedoch, dass die Kirchheimer das Spiel bei den Franken am Samstag deutlich für sich entscheiden konnten.

Einzig im ersten Viertel war noch etwas Sand im Getriebe. Die Gastgeber starteten gut ins Spiel und gingen mit 4:0 in Führung, während die Kirchheimer Offensive noch nicht so richtig funktionieren wollte. Zwei Dreier von Tim Koch und Elijah Allen hielten die Kirchheimer in der Partie, doch erst mit der Hereinnahme von Brian Wenzel änderte sich das Spiel der Teckstädter grundlegend. Der 26-jährige Forward erkämpfte sich mit viel Einsatz immer wieder den Ball und erzielte einige Punkte. In die erste Viertelpause ging es beim Stand von 16:11 für die Knights.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten