Basketball

Knights bleiben Herr im Haus

28.11.2016 00:01, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Liga Pro A: Kirchheimer 71:69 über Baunach

Auch im sechsten Heimspiel der Saison bleiben die Kirchheim Knights zu Hause ungeschlagen. In einer engen Partie setzen sich die „Ritter“ mit 71:69 gegen Baunach durch. Der wohl siegbringende Schlusswurf der Gäste erfolgt nach Ablauf der Zeit. Durch den wichtigen Sieg erhöhen die Kirchheimer ihren Vorsprung auf Tabellenplatz drei.

Wieder einmal war es ein knappes Spiel und wieder hieß am Ende der Sieger Kirchheim. Bereits zum sechsten Mal in den bisherigen 13 Spielen gewannen die Kirchheimer Korbjäger ein Spiel mit drei oder weniger Punkten Vorsprung. Dass es am Samstag gegen die stark aufspielenden Baunacher ebenfalls gereicht hat, war letztlich knapper als viele es erwartet hätten. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Die Gastgeber gingen als klarer Favorit ins Spiel. In dieser ungewohnten Rolle fühlten sich die Knights sichtlich unwohl. Viel Krampf und wenig Bewegung in der Offensive prägten das Spiel in den ersten Minuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten