Basketball

Knights beeindrucken erneut

22.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim fährt in Heidelberg den siebten Sieg in Serie ein

Mit einer beeindruckenden Demonstration haben sich Kirchheims Zweitligabasketballer am Sonntag in Heidelberg durchgesetzt. Beim deutlichen 87:71 erzielten gleich fünf Spieler eine zweistellige Punkteausbeute. Durch den siebten Sieg in Folge erhöhten die Ritter ihren Vorsprung auf die direkten Verfolger. Topscorer war Carrington Love mit 17 Zählern.

So langsam kann man nun nicht mehr von einer Überraschung sprechen, wenn Kirchheims Basketballer am Ende eines Spieltages auch gegen direkte Konkurrenten das Feld als Sieger verlassen. „Beeindruckend!“: So lässt sich der Auftritt der Truppe von Trainer Michael Mai in Heidelberg wohl am treffendsten beschreiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Basketball

Nächstes Ausrufezeichen

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights landet im Derby bei den Tigers Tübingen den zweiten Kantersieg binnen zwei Tagen

Der schlechte Saisonstart des Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights ist vergessen. Denn auch die zweite Partie des Wochenend-Doppelspieltages haben die Teckstädter…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten