Basketball

Kniffliges Personal-Puzzle

08.01.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Gefährliche Kölner bei den Knights

Am kommenden Sonntag treffen in der Sporthalle Stadtmitte die Basketballer der VfL Kirchheim Knights auf die Rhein Stars aus Köln. Wenn um 17 Uhr der Sprungball erfolgt, geht es für die Ritter um zwei wichtige Punkte. Im direkten Duell gegen den Play-off-Konkurrenten könnten die Teckstädter ihre gute Ausgangsposition weiter verbessern.

Doch die Verletztenliste ist länger als je zuvor. Tim Burnette, Johannes Joos (beide Grippe), Tim Koch (Sprunggelenk), Besnik Bekteshi (Fußverletzung), Jordan Wild (Bizeps) und Kapitän Richie Williams (Leiste) stehen auf der langen Lazarettliste der Ritter. „So eine Situation hatten wir bislang noch nicht. Wir konnten uns überhaupt nicht vorbereiten. Bislang wissen wir noch nicht einmal, wer überhaupt antreten kann“, stöhnt Knights-Trainer Michael Mai die Situation.

Ein unglaubliches Verletzungspech, das die Ritter zu einem enorm wichtigen Zeitpunkt der Saison trifft. „Der Januar ist ein ganz entscheidender Monat. Hier versucht man sich eine gute Ausgangslage für den Rest der Saison zu schaffen“, so Mai. Doch an das ist bei den VfL-Korbjägern bislang nicht zu denken. „Tim Koch und Tim Burnette werden sicher ausfallen, Jordan hat am Freitag eine MRT-Untersuchung, Besnik und Richie trainieren leicht, aber im Moment ist an eine normale Belastung nicht zu denken, und Johannes hatte am Donnerstag noch immer Fieber“, berichtet Mai.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten