Anzeige

Basketball

Kneifen geht nicht

19.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Nach drei Niederlagen in Serie gastieren die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights am Samstag (19.30 Uhr) in Ehingen. Beim Schlusslicht wollen die Mannen von Trainer Anton Mirolybov in die Erfolgsspur zurückkehren. Die vergangenen Wochen waren intensiv für die Kirchheimer. Eine verletzungsgeplagte Mannschaft, der Wechsel von Toney McCray zu Tre Burnette und dazu drei komplizierte Spiele gegen die Play-off-Aspiranten Hanau, Crailsheim und Karlsruhe. Auch an Mirolybov ging dies nicht spurlos vorüber. Seit Wochen plagt sich der 40-jährige Finne mit einer verschleppten Erkältung. Doch für ihn galt das Gleiche wie für seine Spieler. „Kneifen geht jetzt nicht, da müssen wir durch“, so Mirolybov. Dabei gab es auch positive Erkenntnisse. Wie sich die Teckstädter in den Duellen wehrten und präsentierten, war aller Ehren wert. Zudem glänzte Neuzugang Burnette bei seinem Debüt mit neun Punkten und guter Defensivarbeit. Doch am Ende zählen nur Punkte und davon benötigen die Ritter jeden Einzelnen. Die Mannschaften der Liga sind eng zusammengerückt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Anzeige

Basketball