Basketball

Kirchheim Knights verpflichten Max Mahoney

25.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist Kirchheim Knights hat in Max Mahoney einen neuen Center verpflichtet

Basketball-Zweitligist Kirchheim Knights hat auf die Verletzung von Ed Morrow reagiert und mit Max Mahoney einen neuen Center verpflichtet. Der 2,03 Meter große US-Amerikaner wird heute in der Teckstadt erwartet.

Die vergangene Woche war intensiv für die Verantwortlichen bei den Kirchheim Knights. Neben vielen Trainingseinheiten und zwei Testspielen stand für Head-Coach Igor Perovic und Geschäftsführer Christoph Schmidt die Suche nach einem neuen Center auf dem Programm. Der Wunschspieler war schnell auserkoren: Max Mahoney. Ausgebildet wurde der aus New Jersey stammende Basketballer an der Boston University, die in der höchsten College-Liga (NCAA 1) an den Start geht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten