Basketball

Kellerduell in Kirchheim

09.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga: Vor der Partie heute gegen Schalke hat sich Erik Durham verabschiedet

Schlag auf Schlag geht’s zurzeit bei den Zweitliga-Basketballern der VfL Kirchheim Knights. Nach der bitteren 86:103-Schlappe bei Aufsteiger Giants Leverkusen empfangen die „Ritter“ heute Abend um 20 Uhr das ebenfalls noch punktlose Schalke 04.

Nicht mehr mit dabei sein wird Erik Durham (Foto), der die Knights um Vertragsauflösung gebeten hat und bereits heute zurück in seine Heimat USA fliegt. In drei Spielen im Rittertrikot erzielte Durham im Schnitt acht Punkte und gehörte besonders in den ersten beiden Spielen zu den positiven Lichtblicken. Als Erklärung gab der Scharfschütze an, dass er bereits in den vergangenen Monaten mit dem Gedanken gespielt habe, seine Karriere zu beenden, da die Motivation und Freude am Leistungssport für ihn nicht mehr gegeben sei. „Eriks Wunsch hat uns ziemlich überrascht. Wir hatten ein langes und emotionales Gespräch. Seine Entscheidung verdient Respekt, da er sehr ehrlich war. Man konnte in Leverkusen sehen, das mit ihm etwas nicht stimmt und wir brauchen jetzt Spieler, die sich für den Club zerreißen, daher war es für ihn, wie auch für uns das absolut Richtige mit offenen Karten zu spielen und auf uns zuzukommen“, erklärt Geschäftsführer Christoph Schmidt, der mit seinen Mitstreitern bereits einen Ersatz sucht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten