Basketball

Jetzt fehlt nur noch ein Center

26.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights hat den britischen Nationalspieler Kayne Henry verpflichtet.

Nach dem Karriereende von Jonathon Williams war bislang die Position des variablen Flügelspielers beim Basketball-Zweitligisten VfL Kirchheim Knights vakant. Mit Kayne Henry verpflichten die Teckstädter nun einen Spieler, der von der Spielweise her anders agiert, aber ebenfalls sehr flexibel einsetzbar ist. Somit wird sich auch das spielerische Profil verändern. Der 23-jährige Brite besticht durch seine phänomenale Athletik.

Nach Michael Flowers verpflichten die Kirchheim Knights damit den zweiten College-Rookie. Von der Jacksonville State University wechselt Kayne Henry ins Schwabenland. Der 2,01 Meter große Engländer stammt aus London und durchwanderte die britischen Jugendnationalmannschaften. Für die diesjährige Europameisterschaft stand Henry ebenfalls im erweiterten Aufgebot, schaffte den letzten Schritt ins endgültige Aufgebot jedoch nicht. Nur eine Frage der Zeit, wenn man Headcoach Igor Perovic glaubt, der viel von seinem Neuzugang hält. „Kayne kann offensiv auf der Position drei und vier agieren. Aber vor allem defensiv ist er unglaublich variabel und kann auf verschiedenste Weise eingesetzt werden. Er ist extrem athletisch, kann gut werfen und ist sehr schnell. Wir sind sehr gespannt auf ihn,“ so Perovic.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten