Basketball

Ignjatovic geht zu Heidelberg

05.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim Knights müssen sich einen neuen Trainer suchen

Für die Basketballer der Kirchheim Knights endet eine Ära: Frenkie Ignjatovic ist nicht mehr Trainer der Knights. Der Headcoach hat bereits am Sonntag überraschend um die Auflösung seines bis 2015 laufenden Vertrages gebeten. Nach sechs Trainerjahren in Kirchheim wird der 47-Jährige Nachfolger von Tony Garbelotto beim USC Heidelberg.

Neue Herausforderung beim neunmaligen Deutschen Meister für Frenkie Ignjatovic Foto: Calagan
Neue Herausforderung beim neunmaligen Deutschen Meister für Frenkie Ignjatovic Foto: Calagan

Daran wird sich manch einer erst noch gewöhnen müssen: Wenn am 27. September für die Knights die neue Saison beginnt, wird zum ersten Mal in der Pro A nicht Frenkie Ignjatovic an der Seitenlinie stehen. Knights-Geschäftsführer Siegfried Meissner war der Erste, der am Sonntagnachmittag von der Neuigkeit erfuhr. Meissner saß am Seeufer in Konstanz bei einer Tasse Kaffee, als das Handy klingelte und ihn der Trainer mit überraschenden Fakten konfrontierte. Seine Reaktion: „Ich war sprachlos.“ Erst am Montag habe man noch einmal in Ruhe miteinander telefoniert. Die Knights haben dem Wunsch des Trainers inzwischen entsprochen und dessen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst. „Nach alldem, was wir ihm zu verdanken haben, war klar, dass wir ihm keine Knüppel zwischen die Beine werfen werden“, sagt Meissner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten