Anzeige

Basketball

Heißes Play-off-Rennen

02.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Knights müssen zweimal ran

Auf Kirchheims Zweitliga-Basketballer warten am die Duelle heute (20 Uhr, Sporthalle Stadtmitte) gegen Nürnberg und am Sonntag (17 Uhr) in Paderborn. Möchten die Knights im Kampf um die Play-off-Platzierungen noch ein Wörtchen mitreden, benötigen sie dringend Punkte.

Noch exakt einen Monat haben die Mannschaften der Zweiten Bundesliga Zeit, um ihre Saisonziele zu erreichen. Während sich an der Spitze und am Tabellenende bereits eine frühe Entscheidung abzuzeichnen scheint, ist im Mittelfeld ein heißer Kampf um die Platzierungen ausgebrochen. Das Ziel der Teams ist die Qualifikation zu den Playoffs, für die nur die ersten acht Mannschaften berechtigt sind. Die Plätze eins bis fünf scheinen dabei vergeben.

Mit Hagen, Trier, Hanau, Chemnitz, Kirchheim und Hamburg kämpfen sechs weitere Mannschaften um die drei begehrten Plätze. Selbst Nürnberg (Zwölfter) und Paderborn (13.) haben noch Außenseiterchancen. Bereits am Wochenende könnte es daher gut sein, das sich die eine oder andere Mannschaft aus dem Play-off-Rennen verabschiedet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Basketball