Basketball

Harvey sagt den Knights ab

15.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Rückschlag vor Saisonauftakt

Kaum da und auch schon wieder weg: Der Deutsch-Amerikaner Steffen Harvey hat sich in letzter Sekunde gegen den Dienstbeginn beim Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights entschieden. Rund 36 Stunden vor dem offiziellen Saisonauftakt der Ritter heute morgen musste der Verein somit den ersten kleinen Rückschlag in der Planung der neuen Spielzeit verkraften.

Auswirkungen auf das erste Mannschaftstraining am Sonntagabend hat Harveys Absage allerdings keine: Der jüngst mit Tomislav Martinovic und Akant Sengül aufgestockte Kader verfügt nach wie vor über zehn Spieler. Die Suche nach einem Harvey-Ersatz läuft dennoch bereits auf Hochtouren. Die Führungsebene der Knights ist an mehreren Alternativen dran. „Wir sind natürlich schon etwas enttäuscht von Steffen, denn vor allem so kurzfristig hätten wir das nicht erwartet“, gab Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt zu Protokoll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Basketball

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten