Basketball

Es wird griechisch

24.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: TG empfängt Hellas

Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen empfangen am Samstag (17 Uhr) in der heimischen Hölderlin-Sporthalle den BV Hellas Esslingen. Danach (19 Uhr) treffen auch die Oberliga-Damen auf den griechischen Club.

Ein Spiel Esslingen gegen Nürtingen hat es am vergangenen Sonntag schon einmal gegeben, allerdings trafen jeweils die Reserven beider Vereine aufeinander. Auch in dieser Partie ging es für die TGN darum, den ersten Tabellenplatz zu verteidigen. Die Nürtinger gewannen dieses Spiel 66:47 und bleiben dadurch in der Kreisliga B ungeschlagener Erster. Am Samstag steigt also nun der Landesligavergleich. In der Vergangenheit gab es etliche hitzige und enge Duelle. Meist mit dem besseren Ende für die Hölderlinstädter. Fast immer stand der Ausgang der Spiele aber bis zur Schlusssirene auf des Messers Schneide. Diesmal scheinen die Voraussetzungen andere zu sein. Den Ergebnissen nach liegt die Favoritenrolle in dieser Partie eindeutig beim Team von Daniel Weingarten. Esslingen musste bisher drei Niederlagen hinnehmen, bei zwei Siegen. Aber Hellas gilt als defensivstarkes Team und kassierte im Schnitt gerade einmal 66 Punkte. Die TG erhält 68 Punkte im Schnitt, diese Partie dürfte aber über die bessere Offensive entschieden werden. Und da sollten die Korbjäger der Turngemeinde eindeutig die Nase vorn haben. Zumal sie nahezu in Bestbesetzung antreten werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten